Der Glaube versetzt Berge

In meiner Welt hat Glaube nur ganz wenig mit Religionen zu tun, sondern mehr mit vielen tausend Glaubenssätzen (aus dem NLP), welche deine Weltsicht definieren.

Was sind Glaubenssätze?

Etwas, das Du glaubst, es würde der Wahrheit entsprechen.

Die Wissenschaft hat einen grossen Einfluss auf die Dinge, die wir glauben. Stell Dir vor, eine wissenschaftliche Studie zeigt, dass der tägliche Konsum eines Glases Rotwein gesund ist. Dir würde es sofort leichter fallen, das auch zu glauben, weil Du denkst, dass das, was die Wissenschaft hervorbringt, der Wahrheit entspricht.

Wenn es um die wichtigen Dinge im Leben geht, könnte die Wissenschaft nicht widersprüchlicher sein. Zu fast jedem Thema findest Du Studien, die für etwas sprechen und genau so viele Studien, die dagegen sprechen. Hier kommt der Glaube ins Spiel.

Egal, was die Wissenschaft sagt, egal, was Dir deine Mitmenschen sagen. Es zählt nur, was Du von ganzem Herzen glaubst.

Ich bin davon überzeugt (auch nur ein Glaubenssatz von mir), dass, wenn jemand daran glaubt, dass tägliches Rauchen unschädlich ist, der Körper dieser Person die Gifte einfach abarbeitet und niemals an Krebs erkranken wird. Es reicht jedoch ein Funke an Zweifel, um die Macht des Glaubens zu zerstören.

Und genau weil wir Zweifel haben, werden wir vermutlich auch niemals Berge mit unserem Glauben versetzen.

Alles Liebe,

Unterschrift

Nathanael Dalliard
nathanael@dalliard.ch

PS: Was glaubst Du?