Der Wunsch nach Sicherheit

Es passiert so viel Unvorhergesehenes in unserem Leben, dass wir versuchen, so viel Sicherheit wie möglich in unser Leben zu bringen, eine Konstante, etwas, auf das wir uns verlassen können.

Versicherungen nutzen die Angst vor dem Ungewissen und der Wunsch nach Sicherheit zu ihren Gunsten. In Beziehungen wünschen wir uns Sicherheit, wir möchten uns auf unseren Partner verlassen können. Im Berufsleben wünschen wir uns Sicherheit, wir wollen die Arbeitsstelle nächsten Monat auch noch haben.

Über gewisse Dinge können wir uns sehr sicher sein. Die Schwerkraft, den Tod, dass es nie mehr als 21 Millionen Bitcoin geben wird.

Bei anderen Dingen hilft es mir, davon auszugehen, dass sie nicht sicher sind. Schön zu haben, wie die Sahne auf der Torte, aber nicht notwendig damit ich mich sicher und glücklich fühle.

Mir fällt das Leben leichter, davon auszugehen, dass nichts sicher ist.

Alles Liebe,

Unterschrift

Nathanael Dalliard
nathanael@dalliard.ch

PS: Welche Rolle spielt Sicherheit in Deinem Leben?

Hast Du etwas zu sagen?
Schreib einen Kommentar:

Kommentare